Agile – Achtsame Organisation | nürnberger coaching

Agile – Achtsame Organisation

Werteorientierung und Nachhaltigkeit


Achtsamkeit und Agilität

Auf den ersten Blick scheinen Agilität und Achtsamkeit ein Widerspruch.
Bei näherer Betrachtung zeigt sich jedoch der Zusammenhang: Fehlt Achtsamkeit in der Unternehmenskultur, wird die Wechselwirkung zwischen Mensch und Organisationsziel deutlich: Es entstehen Ich-Zentrierung, Loyalitätsverlust, Stress, Widerstand gegen Veränderungen, Werte-Verfall. Agilität, Kreativität und Kooperation sind dann nicht möglich.

Unternehmen brauchen achtsame, geschärfte Bewusstheit, um mit Digitalisierung, Geschwindigkeit und Veränderungen klarzukommen.
Durch achtsame Haltung gelingt es, das eigene Wirken an die jeweilige Situation anzupassen. Mit diesem Kulturwandel können Veränderungen von Mitarbeitenden leichter akzeptiert und als Chance verstanden werden.

Achtsamkeit wirkt

  • Sicht auf die Realität und seine untrennbaren Zusammenhänge
  • Akzeptanz der permanenten Veränderung
  • Kultivierung des Beobachtens – Offenheit
  • Perspektivwechsel und Blick über den Tellerrand
  • Zulassen und Integration von Agilität
  • Schonender Umgang mit allen Ressourcen
  • Gelassener Umgang mit veränderlichen Bedingungen
  • Fokussierung auf Ziele
  • Kooperation und Miteinander
  • Wertschätzende Kommunikation
  • Autonomes Denken aller Beteiligten
  • Verantwortung und Vertrauen als gelebte Werte
  • Disziplin und Zuverlässigkeit
  • Präsenz im Handeln
  • Regeneration und Ruhephasen
  • Kultur und Werte werden lebendig und spürbar


Veränderung und Produktivität

Sobald Menschen in einem achtsamen Umfeld arbeiten, sind sie präsenter und produktiver. Wenn Druck, Stress, Ärger und Angst abnehmen, werden Mitarbeiter mutiger  und innovativer. Wenn Agilität nicht verordnet wird, sondern bewusst als sinnvoller work in progress verstanden wird, gehen Mitarbeiter Changeprozesse mit.

Die Basis von Agilität ist immer
Aufmerksamkeit und Bewusstheit auf:

  • das Ziel, sich und andere
  • Wahrnehmung der Realität
  • Einsatz und Umgang mit Ressourcen

Transformation in eine Agile Organisation ist ohne achtsame Haltung nicht möglich. Agiles Arbeiten und Achtsame Haltung gehen Hand in Hand.

Wenn Sie an Agiler-Achtsamer PE oder OE interessiert sind, freuen wir uns, wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen.