Mitarbeiter-Gespräche | nürnberger coaching

Führungskräfte müssen oft schwierige Gespräche führen. Themen wie:
Konflikt, Kritik, Fehler, Krankheit, psychische Erkrankungen oder
Abmahnung, etc. sind oft belastend. Es können schwierige Gespräche
mit Mitarbeitern, Teams, Kollegen oder dem eigenen Chef sein.

Um an diese Gespräche gut vorbereitet herangehen zu können und Mut
aufzubringen, Missstände ehrlich, konstruktiv und zugleich nicht
verletzend anzusprechen, ist Ziel dieses Seminars.

Anhand von Beispielen aus dem Arbeitsalltag analysieren wir Situationen,
erarbeiten erweiterte Perspektiven und Verbesserungsmöglichkeiten
und trainieren diese in Rollenspielen. Sie lernen, Ihre Position
klar zu vertreten und erhalten Tipps, um ein befriedigendes Ergebnis
für beide Seiten zu erreichen. Sie lernen, gezielt Frage- und
Argumentationstechniken einzusetzen und mit Einwänden umzugehen.

Nutzen

  • Lernen, alle Formen von Schwierigkeiten und Missständen anzusprechen
  • Wie sage ich es? Richtige Worte für heikle Situationen
  • Empathisch sein – zugleich klar und konsequent

Inhalte

  • Selbstreflektion: Wie kommuniziere ich vorwiegend im Arbeitskontext?
  • Erkennen eigener Stärken und Lernthemen
  • Was ist ein schwieriger Gesprächspartner für mich?
  • Klarheit und Präsenz: Im Gespräch auf das Wesentliche fokussieren
  • Optimierung kommunikationstheoretischen Wissens
  • Konstruktive Gesprächsführung: Frage- und Argumentationstechniken
  • Gesprächs-Vorbereitung: Ziel und Vorgehen
  • Umgang mit negativen Emotionen und Reaktionen
  • Tipps und Tricks zur Einwand-Behandlung
  • Analyse von konkreten Situationen / Bearbeitung von Praxisfällen

Zielgruppe

Führungskräfte die Ihre gesprächs-psychologischen Kompetenzen,
ihren Kommunikationsstil und die Wechselwirkung mit Gesprächspartnern
kennenlernen und verbessern möchten, um Gespräche und Atmosphäre
im Team oder mit Mitarbeitern konstruktiv zu beeinflussen.

Individuelle Seminargestaltung gern nach einem persönlichen Gespräch.
Wir freuen uns auf Sie: Kontakt.